Der Geist des Festivals ist es, eine Veranstaltung zu schaffen, die zwar von Studenten für Studenten organisiert wird, aber auch für die Öffentlichkeit zugänglich ist und Fragen der Nachhaltigkeit und eines umweltfreundlichen Lebensstils verbreitet. Ziel ist es, einen Gedankenaustausch anzuregen, um Nachhaltigkeit zu einem alltagsnahen und viel praktikableren Konzept zu machen. Unser tägliches Handeln wird dadurch ressourcenbewusster und umweltbewusster und inspiriert die Menschen um uns herum, sich über Nachhaltigkeitsthemen zu informieren, was zu einer Art Folgewirkung führen könnte, die zu einer weiteren Verbreitung von nachhaltigem und bewusstem Konsum und Leben führen könnte.

In diesem Jahr liegt der Fokus des Festivals auf Nachhaltigkeit, verstanden als Aufmerksamkeit für das, was uns täglich umgibt, und der Förderung des lokalen Konsums und der Wiederverwendung. Recycling, Einsparung von Energie und Rohstoffen, Reduzierung des Kunststoffverbrauchs und der Verwendung von Einwegverpackungen, kritische Überlegungen zu Entscheidungen, die unser tägliches Leben betreffen (Verbrauch von Bio- und Saisonprodukten), Verbesserung von Produkten aus Südtirol, Die Möglichkeiten eines nachhaltigen Lebensstils in Bozen werden den Teilnehmern durch Workshops, Konferenzen, Verbreitung von Informationsmaterial über Online-Kanäle (Social Media), Aktivitäten und Diskussionsmöglichkeiten sowohl während des Festivals selbst als auch während des Semesters vermittelt.

Die Gruppe, die in diesem Jahr für die Organisation des Festivals verantwortlich ist, besteht aus etwa fünfzig Studenten verschiedener Fakultäten und Nationalitäten. Die wichtigste Kommunikationssprache für die Organisation ist Englisch, um den höchsten Grad an Ausdruck unter den Organisatoren zu ermöglichen. Dennoch soll die Dreisprachigkeit der Freien Universität Bozen gefördert werden. Folglich wird das Festival Materialien und Informationen in allen drei Sprachen der Universität (Italienisch, Deutsch und Englisch) anbieten und bei den Workshops wird es die Möglichkeit geben, in der Sprache Ihrer Wahl teilzunehmen.